In unserem urbanen Garten zeigen wir, wie einfach die Natur in die Stadt geholt werden kann. Die 2000 Quadratmeter große Fläche direkt neben dem Gelände des alz ist eine regelrechte grüne Inspirationsquelle. Entdecken Sie, wie alte Gegenstände im Freien mit neuem Leben gefüllt werden können.

So sprießen Mais, Zuckererbsen oder Kartoffelpflanzen nicht einfach nur in Kübeln, sondern in Bettgestellen, Bäckerkisten oder Schränken. Schauen Sie vorbei: Es gibt immer wieder Neues zu entdecken.

ÖFFNUNGSZEITEN

Zur Zeit in der Winterpause.
Auf Anfrage könnt ihr uns aber in kleinen Gruppen (5-10 Personen) den ganzen Winter über besuchen.

KONTAKT

Ansprechpartnerin:
Sabine Heinsohn

Hier geht es zu unserem DIY-Blog: